Joe Abercrombie: The First Law

Joe Abercrombie hat es gleich mit seinen ersten veröffentlichten Büchern geschafft, richtig gute Fantasy zu schreiben. Die Bücher der Triologie ‚The First Law‘ sind durchgehend sehr gelungen und absolut empfehlenswert.
Die Triologie besteht aus:

  1. The Blade Itself (2006)
  2. Before They Are Hanged (2007)
  3. Last Argument of Kings (2008)

(asin:0575079797)(asin:0575082011)(asin:0575084162)

Die Charaktere sind sehr gut beschrieben und entwickeln sich im Verlauf der Bücher deutlich weiter. Die Handlung ist ebenfalls spannend und gut erzählt. Aber was vor allem überzeugt ist Joe Abercrombies teilweise köstlich ironische Schreibweise.

Fazit. Wer gerne Fantasy liest und beim Lesen auch gerne mal schmunzelt, sollte unbedingt diese Bücher lesen. Vergleichbar amüsante Bücher habe ich bis jetzt nur von Steven Brust gelesen!
Ich hoffe auf jeden Fall, dass Joe Abercrombie noch eine Menge weiterer Bücher in dieser Art schreiben wird!

Hinterlasse einen Kommentar

Name: (erforderlich)

eMail: (erforderlich)

Website:

Kommentar: